MAN Kat 1 4x4 mil

Hier entsteht ein MAN KAT 1 Bausatz 5t mil gl in Maßstab 1:10 Bundeswehr

Baujahr ca. 1978



- Motor: V8 Deutz F 8 L413 F mit 188 KW / 256 PS
- Getriebe: ZF S 6-65 in Blockbauweise als 6 Gang mit Wandlerschaltkupplung
- Achsen: MB Aussenplaneten mit Sperre hinten
- Bereifung 10.00 V20 Stahlfelge mit 14.00 R20 Mil
- 5t mil glw -Seilwinde: Rotzler hydraulisch nach vorne oder hinten

MAN KAT 1 5t mil gl 4x4 in 1:10

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein MAN KAT 1 vom THW wurde vermessen und ausgiebig Fotografiert.,die Cad Zeichnung wird mit AutoCAD 2013 gemacht,





Das Fahrerhaus wird aus 1,5 bis 3mm Polystyrol CNC gefräst, mehr über meine Selbstbau 3d CNC Portalfräse unter Werkstatt .

Link zur Werkstatt

MAN KAT 1 10t mil gl Fahrerhaus CNC Frässats in 1:10, mittlerweile sind es über 110 Frässteile



















Motorraumabdeckung und Dachluke sind zum öffnen.











Das MAN Kat1 Fahrerhaus ist so weit fertig, neu ist die Haube mit MAN Emblem , Türscharniere, Türgriffe und Scheiben mit Rahmen.





LKW Custom MAN KAT 1 5t mil gl 4x4 U-Profile Rahmen, mit CNC gefräste 3mm Alu Dämpferhalter , Getriebeplatte, Querträger .
720mm x 88mm









































Bilder Bau MAN Kat 1 Fahrerhaus

Bilder Bau MAN Kat 1 4x4 Pritsche

Bilder Bau MAN Kat 1 4x4 Rahmen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da ich den Boden schnell fertig habe wollte, habe ich die meisten Bodenteile von Hand hergestellt.






MAN KAT 1 10t mil gl Fahrerhaus Innenausstattung CNC Frässats in 1:10, mittlerweile sind es 74 Frässteile

























Radkappe MAN Kat 1 mil.:

Die meisten nehmen die Axial 1.9 Walker Evans Street Wheel Felgen, sie sind gut und günstig zu bekommen.
Sie sind von den Maßen etwas größer, was aber nicht auffällt.

Ich wollte eine Radkappe herstellen die man nur anschrauben muss.
Das Problem war , das die Schrauben nicht da saßen wie bei der original Felge, man musste alles abschrauben um an der Radmutter zu kommen, alles misst.

Original 10.00 V20 Sprengringfelgen 10 Loch und 14.00 R20 MIL Bereifung.







Das Planetengetriebe habe ich so konstruiert, das die Radmutter mit eingeklebt ist, so wird das Planetengetriebe einfach angeschraubt
und dann mit 10 Radmuttern wird die Felgenkappe angeschraubt.







MIL-SPEC ZXL 2.2 Tires
mit einer Axial Rockster Beadlocks Felge Bestell-Nr. 15-AX8092



neue Blinker habe ich mal gemacht, gefräst mit einen 0,4mm Fräser


neu Schlepphaken


MAN Kat 1 Windabweiser , Spoiler , wie heißt das Teil ?










Bis jetzt verbaut :

MAN Kat1 Fahrerhaus, mit Pritsche und 4x4 U-Profil Rahmen
2 x Achsen , AXIAL Locked Axle Set für SCX10 / AX10 Nr. AX30488 Link Mount für Axial SCX10
4 x Alufelgen Topcad
4 x Reifen RC4WD 1.9 Interco Super Swamper TSL/Bogger Scale Reifen
2 x SDI Kardanwelle, PROPPELER SHAFT (5mm to 5mm)
1 x RC4WD - R2D II Schalt- Verteilergetriebe
1 x 9,8 Kg Lenkservo ACE RC S2008MG
1x DTC Servoplatte 2mm Alu
1 x Robitronic Speedstar Brushless Crawler Regler
1 x LRP - Vector X12 Brushless StockSpec 17.5T
1x Turnigy 5000mAh 11,1V 3S 20C-30C Lipo Akku Pack
1 x Beier Soundmodul USM-RC-2 ( 12 Schalt-Ausgänge für zb. LEDs, Lampen, Relais )


bis hier geht mein Bau vom RC Modell MAN Kat 1 Fahrerhaus in Maßstab 1:10

so bald es etwas Neues gibt, geht's hier weiter .................................

DT-C-Rallye-Racing MAN Kat 1 Upgrade Kit 1:10 2016-03-08
Blinker
Schlepphaken mit Unterfahrschutz Anpassung an der Frontstoßstange
Windabweiser

Aktueller Stand vom dt-c-rallye-racing-custom-made MAN Kat 1 Frässatz :
immer inkl. Upgrade Kit












-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Lackieren:

Meine Fahrerhäuser sind so konstruiert und mit Revell Contacta verklebt, das man nicht spachteln muss.
Der erste Arbeitsschritt ist, mit feinem Schleifpapier die Oberfläche anrauen.
Dann mit einen Haftgrund (Grau Füller Sprydose aus dem KFZ Bereich) gut einnebeln, soll nicht decken, nur haften.

Die zweite Schicht dann schön satt, wie lackieren, Abstand ca. 30 cm. Am Kleberand kann man einmal mehr rüber gehen, wenn die Oberfläche anfängt zu glänzen, reicht es.
Gut aushärten lassen und komplett nass schleifen, solange wiederholen, bis es perfekt ist.

Nach der Grundierung kann jeder Lack drauf, gut geeignet sind immer Autolacke, da sie schnell trocknen.

Wer viel lackiert, wie ich, der hat einen Kompressor usw. und kauft die Farbe Liter weise.
Für, ich nenne es mal Kleinkram, habe ich schon seit vielen Jahren eine Airbrush-Pistole von Revell.



Den Luftanschluss kann man umbauen, so dass man einen Luftschlauch vom Kompressor anschließen kann.
Der Kompressor wird auf 4 bar geregelt und am Revell Regler kann man dann die Feineinstellung machen.
Druck ohne Ende, vorne an der Düse, wird die Farbmenge eingestellt.
Für größere Teile, z.B. KFZ Spoiler, werden dann 4 Gläser Farbe vorbereitet, sind schnell beim lackieren getauscht.

Sie spritzt sehr gut und man muss nicht viel abdecken.
Wer Erfahrung mit Spraydosen hat, wird damit bestens zu Recht kommen.


MAN KAT 1 beladen mit ein 1:5 MAN KAT 1 Frässatz , die ganze Ladefläche ist voll mit Kleinteilen, es wurden 2,5 Quadratmeter Polystyrol verbraucht.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Hier mein erstes Fahrvideo, erster fahrversuch ……………….







------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ab hier kommen MAN Kat1 Videos , die ich so im Netz gefunden habe………………

































RC4WD MAN KAT 8x8 with trailer






Hier ein Link zum Heng Long Panzer Forum, ein sehr schöner Kat 1 wurde da gebaut
Heng Long Panzer Forum





E Mail klick hier



funpic.de Webhosting Ist zwar umsonst, aber Finger weg von diesen Anbieter, meine Homepage wurde einfach ohne Grund gelöscht , Mails werden nicht beantwortet, 0,000 Service , Schei…… Laden
http://www.ciao.de/funpic_de_Webhosting__Test_3130667

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben